Krankenversicherung Vergleich für die Schweiz

Beste-Krankenkasse-Schweiz-Budgetsparen

Vergleich der Krankenversicherung für die Schweiz - So findest du die günstigste Krankenkasse

Egal in welchem Kanton, ob in der Grossstadt oder auf dem Land: In der Schweiz ist eine Krankenversicherung obligatorisch. Jeder Schweizer und jede Schweizerin unterliegen der Versicherungspflicht in der Grundversorgung. Die Prämien für die Krankenkasse variieren dabei von Kasse zu Kasse, aber auch von Kanton zu Kanton. Innerhalb eines Kantons dürfen die Krankenkassen nochmals drei regionale Abstufungen machen. Damit du im Dickicht der gesetzlichen Krankenversicherungen nicht den Überblick verlierst, bieten wir dir eine kostenfreie Beratung. So bekommst du einen massgeschneiderten Versicherungsschutz – und kannst dabei für 2022 noch ordentlich Prämien sparen! Wie das geht, erfährst du auf dieser Seite.

In welchem Kanton ist die Krankenkasse am günstigsten?

In der Schweiz zahlen Versicherte unterschiedlich viel für ihre Krankenversicherung – abhängig davon, in welchem Kanton der eigene Wohnort liegt. Der Grund für diesen Unterschied liegt an den sogenannten Prämienregionen. In Regionen, in denen Versicherte mehr Kosten verursachen, sind die Prämien höher. Selbst in einzelnen Kantonen unterscheiden sich die Kosten für die Krankenversicherung teils deutlich, denn auch einzelne Gemeinden können einer eigenen Prämienregion zugeordnet werden. Das Infoportal 20min.ch hat die günstigsten und teuersten Regionen zusammengetragen. Unabhängig vom Alter der Versicherten sind 2021 Basel-Stadt, Genf und Zürich die teuersten Regionen in der Schweiz. Die günstigsten Prämien für die Krankenkasse findet man aktuell in Appenzell Innerrhoden. Auch in Nidwalden, Obwalden und Zug kannst du dich auf günstige Krankenkassen freuen.

So kannst du 2022 bei den Krankenkassenprämien in allen Kantonen sparen

Bei den obligatorischen Versicherern ist der Leistungsumfang immer identisch. Wenn du 2022 deine Grundversicherung wechselst, gibt es erstmal keine Änderungen bei deiner Versicherungsdeckung. Allerdings kannst du mit einer klug gewählten Krankenkasse trotzdem sparen – denn beim gebotenen Service gibt es hier teils deutliche Unterschiede. Mit unserem Krankenversicherung Vergleich finden wir die leistungsstärkste Krankenkasse für deinen Bedarf! Die Übersicht über die Grundversicherungsprämien pro Kanton werden von der BAG übrigens jedes Jahr im Oktober veröffentlicht. Beachte für einen Wechsel unbedingt die Kündigungsfristen – oder lass dich von deinen Budgetsparen-Experten immer pünktlich erinnern!

Damit du in jedem Kanton 2022 bei den Krankenkassenprämien sparen kannst, solltest du auch immer deine gewählten Zusatzversicherungen vergleichen. In diesem Bereich sind die Versicherer frei, was die Prämiengestaltung anbelangt. So werden die Prämien unter anderem nach Geschlecht und Alter oder nach bestehendem Gesundheitszustand festgelegt. Ein Vergleich des Leistungsumfangs einer Zusatzversicherung ist unbedingt anzuraten, um teure Überraschungen zu vermeiden. Gerne führen wir für dich eine Analyse deiner Krankenversicherung durch und finden schnell, unabhängig und transparent das für dich optimale Versicherungsmodell. 2022 Krankenkassenprämien sparen: Mit Budgetsparen gelingt dir das ohne Aufwand – und kostenfrei!

Ob Basel, Genf oder Appenzell: Mit der richtigen Versicherungsform bekommst du in jedem Kanton eine günstigere Prämie!

In jedem Schweizer Kanton kannst du durch die Wahl einer besonderen Versicherungsform günstigere Prämien erwarten. Ob du in den teuren Regionen der Schweiz, beispielsweise Genf oder Basel, wohnst oder dein Wohnsitz in Appenzell, Zug oder Uri liegt – mit diesen Versicherungsformen setzt du auf geringere Prämien:

Einschränkungen bei der Arzt- und Spitalwahl

Wenn du dich einer HMO-Versicherung (Health Maintenance Organization) oder dem Hausarzt-Modell anschliesst, reduziert sich deine Prämie deutlich. Bei dieser Versicherungsform verzichtest du auf deine freie Wahl eines Arztes oder Spitals und lässt dich in einem ärztlichen Gemeinschaftszentrum/HMO-Zentrum behandeln. Bei der Wahl des Hausarzt-Modells bist du verpflichtet, bei Beschwerden immer zuerst deinen Hausarzt aufzusuchen. Dieser entscheidet dann über eventuell notwendige Überweisungen an Spezialisten.

Höhere Franchise wählen

Wenn du den festen Jahresbetrag, mit dem du dich an den Kosten für eine Behandlung beteiligst (das Franchise), auf mehr als die gesetzlich vorgeschriebenen 300 Franken erhöhst, gewähren dir die Krankenkassen im Gegenzug eine tiefere Prämie. Wie hoch die Ermässigung ausfällt, hängt dabei von der Höhe der von dir gewählten Franchise ab. Die Wahlfranchisen betragen für Erwachsene 500, 1000, 1500, 2000 und 2500 Franken.

Einer Bonus-Versicherung beitreten

Wenn du einer Bonus-Versicherung beitrittst, kannst du deine Prämie jedes Jahr schrittweise senken. Denn wenn du dir keine Rechnungen vergüten lässt, belohnt dich die Versicherung mit ebendieser Absenkung. Achtung: Die Ausgangsprämie in diesem Versicherungsmodell liegt 10 % über der ordentlichen Prämie – kann aber innerhalb von fünf Jahren auf die Hälfte der Ausgangsprämie reduziert werden.

Für mehr Informationen rund um die Prämiengestaltung und die Eigenschaften der Krankenversicherung in der Schweiz empfehlen wir dir einen Blick auf die Webseite des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Oder du nutzt ganz einfach und bequem den Beratungsservice von Budgetsparen!

Durch den Krankenkassen Vergleich von Budgetsparen zur besten Krankenversicherung

Wie du merkst, ist das Krankenversicherungs-System in der Schweiz eine wirklich komplexe Angelegenheit. Unser Gesundheitssystem zählt zu den besten weltweit und bietet mit dem Prinzip der Grundversorgung ein faires Angebot für alle Schweizerinnen und Schweizer Bürger. Allerdings kann die Gesundheit auch ziemlich auf das Budget drücken. Denn wenn du in einem der teuren Kantone wohnst oder bei der Wahl deiner Zusatzversicherung den falschen Anbieter gewählt hast, sind schnell mehrere hundert Franken pro Monat als Prämie zu bezahlen. 

Wir möchten, dass du rundum gut versichert bist – und dich für die beste Leistung nicht in Unkosten stürzen musst. Mit unserem Budgetsparen Krankenkassen Vergleich kannst du jetzt beides haben: Kleine Prämien und grosse Leistung! Bei Budgetsparen setzt du auf unabhängige Versicherungs-Fachleute, die den Markt und die Besonderheiten genau kennen. Da wir keiner Versicherung angehören, können wir dir aus allen Anbietern die jeweils besten Angebote zusammenstellen. Und das ganz individuell auf deinen tatsächlichen Bedarf hin massgeschneidert. Du gibst uns einfach und bequem online deine Grunddaten über unser Formular an, teilst uns die gewünschten Leistungen deiner Krankenkasse mit – und wir werden für dich aktiv. Ganz ohne Mehraufwand und Kosten erhältst du von uns dann Angebote zu den besten Krankenversicherungen in der Schweiz. Für jedes Kanton, für jede Region und für jede Stadt die beste Krankenkasse: Dafür steht Budgetsparen! 

Möchtest du jetzt unseren Service testen? Dann schicke uns deine Anfrage doch bitte über das Formular auf dieser Seite zu. Wir freuen uns darauf, bald auch für dich die beste Krankenversicherung in der Schweiz herausfinden zu dürfen!

Kann ich die Grundversicherung in der Schweiz wechseln?

Du hast jedes Jahr die Möglichkeit, deine Grundversicherung zu wechseln. Pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk werden Ende September die neuen Prämien für das Folgejahr bekanntgegeben. Du hast in der Grundversicherung eine Kündigungsfrist von einem Monat. Mit einem jährlichen Prämienvergleich, den wir gerne für dich übernehmen, kannst du dir immer die günstigste Krankenversicherung aussuchen. Jeder Grundversicherer ist dabei gesetzlich verpflichtet, dich aufzunehmen! Der Wechsel der Grundversicherung bietet dir viele Möglichkeiten, deine Prämien zu reduzieren. Verzichtest du beispielsweise auf die freie Arztwahl und wählst das Telmed-Modell, reduziert sich deine Prämie deutlich! Aber Achtung: Lass dich nicht vorschnell von günstigen Prämien locken. Denn ein günstiger Preis wird immer mit Einsparungen erkauft. Wenn du Wert auf eine Beratung vor Ort in einer Filiale oder eine schnelle Erreichbarkeit legst, könntest du bei günstigen Grundversicherern schnell das Nachsehen haben.

Budgetsparen: Deine Profis im Dickicht der Schweizer Krankenversicherung

Das Schweizer Krankenversicherungs-Modell ist zweifelsfrei eines der leistungsstärksten Versicherungssysteme weltweit. Allerdings ist es gerade für Auswanderer oder Grenzgänger nicht immer einfach, im Dickicht aus Grundversicherern und Zusatzleistungen den Überblick zu behalten. Auch Schweizer und Schweizerinnen fällt es oft schwer, die beste Krankenversicherung unter den rund 60 Versicherungsgesellschaften in der Schweiz herauszufinden. Wenn du einen kompetenten, zuverlässigen und kostenfreien Versicherungsvergleich benötigst, bist du bei Budgetsparen genau richtig! Seit vielen Jahren sind wir als unabhängige Versicherungs-Profis auf dem Schweizer Markt unterwegs. Wir kennen die Versicherungsgesellschaften genau und haben den Überblick über die sich jährlich ändernden Prämien und Leistungsangebote. Mit unserem Online-Rechner bieten wir dir jetzt den besonders schnellen Überblick über deine Krankenkassenprämien. Du gibst einfach deinen Kanton, deine aktuelle Krankenkasse und dein Alter ein. Umgehend erhältst du dein Ergebnis für den Krankenkassenvergleich. Wenn du richtig Prämien sparen willst und dabei nicht auf den notwendigen Schutz für dich und deine Familie verzichten willst, kontaktiere uns einfach über das Formular auf dieser Seite. Unsere Experten ermitteln gerne für dich die beste Krankenversicherung in der Schweiz!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suchbeitrag

Am beliebtesten

Abonnieren Sie unseren Newsletter